Moneyline Capital Partners
Fremdwährungskredit Devisenmanagement
++ Aktuelles Angebot ++
» INFO CENTER HOME
» Kredit
» Versicherung
» Baufinanzierung
» Devisenmanagement
» Kreditrechner
» Immobilien
» Pensionsvorsorge
» Finanzierung
» Finanzierung, Veranlagung
» Bauspardarlehen
» Franken Kredit
» Wohnbauförderung
» Darlehen
» Fremdwährung
» Hausbau
» Fremdwährungskredit
» Veranlagung
» Hypothek
» Bausparkasse
» Zinsen
» Recht
» Günstige Kredite
» Landesdarlehen
» Umschuldung
» Währungsabsicherung
» Fonds

 

Alles über die Wohnbauförderung

» Antrag Betriebsversicherung
» Der Antrag auf Wohnbauförderung
» Antrag Wohnbauförderung
» Asset Devisenmanagement
» Wohnbau Förderung in Deutschland
» Wohnbau Österreich - Im Speziellen in Wien
» Wohnbau Zinsvergleich Österreich
» Wohnbauförderung Burgenland
» Wohnbauförderung Kärnten
» Wohnbauförderung Niederösterreich
» Wohnbauförderung Niederösterreich 2
» Wohnbauförderung oö
» Wohnbauförderung Steiermark
» Wohnbauförderung Steiermark 2

Wohnbauförderung Kärnten

Gibt es eine Wohnbauförderung in Kärnten? Die Wohnbauförderung Kärnten fördert das Errichten von Wohnraum durch Neu-, Ein-, Um- und Zubauten, sowie zur Sanierung von erhaltenswerten Altbestandes. Auch der Ersterwerb von Wohnraum direkt vom Errichter wird von der Wohnbauförderung Kärnten gefördert.

Wer wird von der Wohnbauförderung Kärnten gefördert?
Als förderungswürdig gelten Personen, die nachweislich das geförderte Objekt bewohnen werden und bei denen das Einkommen ihrer Familie einen Höchstbetrag nicht überschreitet.

Wie fördert wird die Förderung der Wohnbauförderung Kärnten gewährt?
Die Wohnbauförderung Kärnten steht in Form eines zinsbegünstigten Darlehens vom Land zur Verfügung. Es gibt auch die Möglichkeit Annuitätenzuschüsse zu gewähren, die für die Rückzahlung einer normalen Hypothek genutzt werden sollen.

Um sowohl den zinsbegünstigten Kredit als auch die Annuitätenzuschüsse zu erhalten, darf das Familieneinkommen eine Höchstgrenze für die Wohnbauförderung Kärnten nicht überschreiben. Wird diese Grenze um bis zu 2.200 Euro überschritten, ist zwar eine Wohnbauförderung Kärnten in Form eines günstigen Darlehens möglich, jedoch keine Annuitätenzuschüsse. Der Eigenheimbauer kann diese Annuitätenzuschüsse jedoch innerhalb von 8 Jahre nach dem Wohnungsbau beantragen, wenn sich seine Einkommensverhältnisse ändern sollten.



 

 

 


2002-2009 - Moneyline | Impressum | AGB's | Partner werden | Fremdwährungsdarlehen
 
Besuchen Sie auch:
Powerhyp - www.powerhyp.de
   
Powerfund - www.powerfund.net
Fremdwährungskredit Devisenmanagement
Baukostenrechner
Baukostenrechner
Baufinanzierung